Willkommen

„LiteraturSzene Hanau“ gibt Autorinnen und Autoren aus und in Hanau eine digitale Plattform. Die Webseite erscheint zum „Tag für die Literatur und die Musik“ als Teil vom Literaturland Hessen.

Die Stadtbibliothek Hanau sammelt die Bücher von Hanauer Autorinnen und Autoren und möchte sie nun auch in ihrer großen Verschiedenheit als Gesamtheit sichtbar machen.

Es gibt viel zu entdecken! Stöbern Sie in den Themen, lesen Sie.

Ganz sicher ist die Liste nicht vollständig, wir haben erstmal das Fundament geschaffen.
Wir freuen uns über Ergänzungen und Anregungen.

HANAU: Lesung im Café Ellis

12. November 2021

AUTORENGRUPPE ZWANZIGZEHN
Sleepy Hanau im Exil – Die Grusel‐Lesung

Die Hanauer Autorengruppe ZwanzigZehn hat sich in diesem Jahr schon einmal der Situa on widersetzt, dass Lesungen durch die Pandemie am Verschwinden sind. Letzteres will man sich gar nicht vorstellen und deshalb gibt es ihre tradi onelle Grusel‐Lesung „Sleepy Hanau“ 2021 jetzt erst recht.

Hier darf man sich ganz andere Dinge vorstellen, nämlich wie das z. B. wäre, wenn man in der eigene n Wohnung plötzlich verwirrende Dinge erlebt oder eine Gruselerzählung plötzlich wahr wird.

Die Gruppe stößt wieder einmal die Tür auf zu ungeahnten Zwischenreichen hinter der Wirklichkeit, entsprungen der verblüffenden Krea vität der Autorinnen und Autoren.