jekoff christa

Jekoff, Christa

* Dresden
Lebt in Hanau

Jekoff, Christa

Christa Jekoff wurde in Dresden geboren, wuchs in Frankfurt am Main auf und studierte dort Literaturwissenschaft, Psychologie und Soziologie.

Sie hat sechs Romane veröffentlicht, davon vier Kriminalromane und zwei Beziehungskomödien. Sie schreibt auch Sachbücher - die "Rauchzeichen", ein literarisches Handbuch für leidenschaftliche Raucher, ist 2006 bei Hoffmann & Campe erschienen.

 

Web-links:

www.christa-jekoff.de

 

Veröffentlichungen

Jekoff Titel Ein richtiger Mann

Ein richtiger Mann

2000

Econ & List Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-27681-6

Auf einer Schiffsreise nach New York soll der von Liebeskummer geplagte Reinhold Blomeier, Chef einer Werbeagentur, mit einer schönen Amerikanerin verkuppelt werden.

Die Fäden ziehen sein Mitarbeiter Pinky und Eheberaterin Paula ...

Jekoff Titel Traumprinzgif

Traumprinz

1998

Econ & List Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-27522-4

Anna Klein ist eine attraktive Power-Frau. Die Geschäfte laufen blendend, nur ihr Privatleben geht gegen null.

Zwar gibt es Angebote genug, doch bei den meisten Männern lohnt der Aufwand einfach nicht. Dann jedoch, auf einer Party, taucht er auf ...

Jekoff Titel Machs noch einmal Kaetzchen

Mach′s noch einmal, Kätzchen

1998

Econ Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-25213-5

Während ihres Spanienurlaubs verschlägt es die erfolgreiche Schriftstellerin Teresa Jung in das Fischerdorf Son.

Dort trifft sie überraschend ihre große Jugendliebe Gary und beginnt eine heftige Affäre mit ihm ...

Jekoff Titel Ruhe in Frieden

Ruhe in Frieden, Kätzchen

1997

Econ Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-25159-7

Ein geheimnisvolles Katzengrab ist nur der Anfang einer Reihe seltsamer Phänomene, die Teresa Jung auf ihrem neu erworbenen Anwesen im Taunus begegnen.

Liebeskummer und einer Schreibkrise wollte die Autorin erotischer Romane entfliehen, doch alles kommt ganz anders ...

Jekoff Titel Kaetzchen die Champagner

Kätzchen, die Champagner trinken

1997

Econ Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-25195-3

In Sachen Liebe ist Teresa Jung eine Expertin: Sie schreibt einen erfolgreichen erotischen Roman nach dem anderen, und auch in ihrem Privatleben kommen verführerische Szenen nicht zu kurz.

Mit ihrer Freundin Jill geht sie auf eine Schickeria-Party in Frankfurt und verdreht mit ihrer unnahbrenart den anwesenden Bankern den Kopf ...

Jekoff Titel Zur Sache Kaetzchen

Zur Sache, Kätzchen

1996

Econ Taschenbuch Verlag

ISBN: 3-612-25163-5

Teresa Jung, erfolgreiche Autorin erotischer Romane, fährt nach Südfrankreich, um die Katzen und das Haus ihrer Tante zu hüten.

Friedliche Arbeitsferien sollen es werden, doch turbolente Verwicklungen sind vorprogrammiert - nicht nur erotischer Provenienz. Im Nachbarhaus mietet sich der bekannte Atom-wissenschaftler Rebe mit seiner nervenden Familie ein.

Jekoff Titel Rauchzeichen

Rauchzeichen – Die Liebe zum Tabak

2006

Hoffmann und Campe

ISBN: 3-455-02341-X

Dieses Buch ist allen leidenschaftlichen Raucherinnen und Rauchern gewidmet, die sich vom Laster des Rauchens befreien möchten, ohne ihrer Leidenschaft abzuschwören.

Was die Leidenschaft angeht, so werden sie hier auf großes Verständnis stoßen. Sie werden verwandte Seelen treffen und sich in prominenter Gesellschaft mit Leuten befinden, die schon oft versucht haben, sich von der Nikotinsucht zu befreien.

Jekoff Titel mein schoenster Moerderjfif

Mein schöner Mörder
Ein Fall für Lea Loos

2017

Conte Verlag

ISBN: 978-3-95602-125-1

Die Ermittlungsakte im „Fall Wilke“ ist geschlossen. Keine Beweise, keine Leichen, kein Täter. Doch der Frankfurter Polizeipsychologe Max Singer ist überzeugt, dass der junge Jan Wilke für das mysteriöse Verschwinden seiner millionenschweren Eltern verantwortlich ist.

Er hält ihn für einen skrupellosen Mörder und Psychopathen. Raffiniert genug, seine Mitmenschen immer wieder zu täuschen und in seinen Bann zu ziehen.