roth gerhard

Roth, Gerhard

*1948
Lebt in Hanau

Roth, Gerhard

Gerhard Roth ist Autor von Kurzgeschichten, Sachbüchern, Romanen, Theaterstücken, Kinderbüchern und lyrischen Texten.

Seine bewegte Vita – Matrose, Bootsmann, Havarieninspektor, Bereitschaftspolizist, Finanzangestellter, Postangestellter und Intensivfachpfleger – brachte ihn durch die vielfältigen Eindrücke zum Schreiben. Die Technik dazu lernte er in Frankfurt und Darmstadt.

Er ist in verschiedenen Anthologien vertreten und veröffentlichte zahlreiche Bücher. In der Hanauer Region ist er durch Ausstellungen, Lesungen und Theaterspielen bekannt.

 

Web-Links

www.gerhardroth.com

www.lia-lemberg.de

www.hanau-art13.com

www.jungestheater-wachenbuchen.de 

 

Veröffentlichungen

Roth Titel Augenblicke

Augenblicke

2014

Borsdorf: Ed. Winterwork

ISBN: 978-3-86468-856-0

Bibliothekskatalog

Liebe und Leid, Nähe und Verlust.

Die klassischen menschlichen Themen werden hier in Form einer Novelle poetisch verdichtet.

Roth Titel Kieselstein

Ein Kieselstein erzählt

2018

Borsdorf: Ed. Winterwork

ISBN: 978-3-96014-465-6

Bibliothekskatalog

Buchhandel.de

Geschichten aus dem 30jährigen Krieg in und um Hanau.

Darin wird die damalige Zeit in verschiedenen Facetten beleuchtet und der Kieselstein dient als Sprachrohr dieser Menschen aus dieser dunklen Zeit.

Roth Titel Nikolaus

Warum ich noch immer an den Nikolaus glaube

2017

Nova MD

ISBN: 978-3-96111-667-6

Bibliothekskatalog

Buchhandel.de

Nikolauserzählungen für Große, die sich das Glauben und Wundern noch bewahrt haben.

Roth Titel Schoener Schrecken

Schön erschrecken – schöner Schrecken

2012

Borsdorf: Ed. Winterwork

ISBN: 978-3-86468-197-4

Bibliothekskatalog

In diesen Erzählungen begegnet uns der Schrecken genau dort, wo wir ihn am wenigsten vermuten: in unserem Alltag.

Roth Titel Wilhelmsbad

Das empfindsame Wilhelmsbad

2019

Borsdorf: Ed. Winterwork

ISBN: 978-3-96014-640-7

Bibliothekskatalog

Buchhandel.de

Konkret historische Ereignisse und dichterische Freiheit schaffen eine farbenprächtige Collage des ausgehenden 18. Jahrhunderts.

Roth Titel Winterschoen

Winterschön

2003

Fischer und Fischer

ISBN: 978-3-89950-900-7

Bibliothekskatalog

Anna Algenschön und Willi Wassermann beschließen nach dem langen Winterschlaf gegen das Verbot ihrer Gromume Blubla aufzutauchen und heimlich an Land zu gehen.

Roth Titel Gesichter der Flucht

Gesichter der Flucht

2016

CoCon-Verlag

ISBN: 978-3-86314340-4

Buchhandel.de

Anna Algenschön und Willi Wassermann beschließen nach dem langen Winterschlaf gegen das Verbot ihrer Gromume Blubla aufzutauchen und heimlich an Land zu gehen.

Roth Titel Corona Kolumnen

Corona Kolumnen - konsequent kritisch karikiert

2020

Borsdorf: Ed. Winterwork

 

Satiren sind ein Teil der Wirklichkeit, nur anders verpackt, nur zugespitzter dargestellt.

Widersprüche und Wertvorstellungen werden kontrastiert und auf die Schippe genommen, Sachverhalte in übertriebener Weise karikiert und der Idealzustand mit spöttischen Vergleichen versehen.

Roth Titel Gruenes Pferd

Es stand ein grünes Pferd im Flur

 

 

Eine Sammlung von kunterbunten Geschichten, drolligen Einfällen und skurrilem Seemannsgarn.

 

Roth Titelmontage

Inselwind – Innerland

Fünfzig Naturgedichte für Wolkenfrauen

Liebesbrise – Lustprise

Fünfzig Liebesgedichte mit einer erotischen Prise Humor

Liebesgerüche – Lustgeräusche

Fünfzig erotische Liebesgedichte zum Nachfühlen

Liebessonette – Sehnsuchtsreime

Fünfzig Sonette für feine Frauen

Traumpfade – Liebeswege

Fünfzig Gedichte als Hommage an Traumfrauen